Wahrig Wissenschaftslexikon Äquilibristik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Äquilibristik

Äqui|li|bris|tik  auch:  Äqui|lib|ris|tik  〈f. 20; unz.〉 Kunst, den eigenen Körper od./u. mehrere Gegenstände bei schwierigen Übungen im Gleichgewicht zu halten; Sy Gleichgewichtskunst [→ Äquilibrium]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Or|ni|tho|lo|ge  〈m. 17; Zool.〉 Wissenschaftler der Ornithologie, Vogelkundler

ent|spre|chen  〈V. i. 246; hat〉 1 einer Sache ~ 1.1 zu einer Sache passen, einer S. ähnlich sein  1.2 ihr genügen ... mehr

Dip|so|ma|nie  〈f. 19; Med.〉 periodische Trunksucht [<grch. dipsa ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige