Wahrig Wissenschaftslexikon Äquivalentdosis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Äquivalentdosis

Äqui|va|lent|do|sis  〈[–va–] f.; –, –do|sen〉 Größe zur Beschreibung der Einwirkung ionisierender Strahlung auf ein biologisches System, Produkt aus Energiedosis u. dem jeweiligen Bewertungsfaktor; →a. Sievert (Maßeinheit)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ele|men|tar|ana|ly|se  〈f. 19; Chem.〉 Bestimmung der Bestandteile, bes. des Kohlen– u. Wasserstoffgehaltes organischer Verbindungen durch Wägung der bei der Verbrennung einer Substanz entstehenden Mengen an Kohlendioxid u. Wasser

Ka|ki|rit  〈m. 1; Geogr.〉 Gestein, das infolge von tektonischen Bewegungen von Rutsch– u. Kluftflächen durchzogen ist, Bruchbrekzie [nach dem See Kakir ... mehr

Start|sei|te  〈f. 19; IT〉 = Homepage

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige