Wahrig Wissenschaftslexikon Aerenchym - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aerenchym

Aer|en|chym  auch:  Ae|ren|chym  〈[ae–] n. 11; Bot.〉 Durchlüftungsgewebe der Wasserpflanzen [<Aero… + grch. egchein ”eingießen, –füllen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stra|to|pause  〈f. 19; unz.; Meteor.〉 atmosphärische Schicht, die zw. der Stratosphäre u. der Mesosphäre liegt [<lat. stratum ... mehr

Gra|vi|ton  〈[–vi–] n.; –s, –to|nen; Phys.〉 Quant des Gravitationsfeldes

Kli|ma|schutz  〈m. 1; unz.; Ökol.〉 1 Schutz des Klimas, bes. vor der Verunreinigung mit Schadstoffen 2 Gesamtheit der Maßnahmen zum Schutz des Klimas, z. B. durch Begrenzung des Schadstoffausstoßes von Kraftfahrzeugen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige