Wahrig Wissenschaftslexikon Aerobios - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aerobios

Ae|ro|bi|os  〈[ae–] m.; –; unz.; Biol.〉 Gesamtheit der Lebewesen des freien Luftraums [<Aero… + grch. bios ”Leben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ge|fühls|ein|druck  〈m. 1u〉 Wirkung eines äußeren Reizes auf das seel. Gefühl ● die Musik, diese Malerei vermittelt einen starken ~

be|set|zen  〈V. t.; hat〉 1 in Besitz nehmen, erobern, mit Truppen belegen (Staatsgebiet) 2 belegen, freihalten (Platz) ... mehr

Ful|le|ren  〈n. 11; Chem.〉 chem. Verbindung aus reinem Kohlenstoff mit Käfigstruktur (Buckminster~)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige