Wahrig Wissenschaftslexikon Aerodynamik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aerodynamik

Ae|ro|dy|na|mik  〈[ae–] od. [–] f. 20; unz.〉 Lehre von den strömenden Gasen u. den ihnen zugrunde liegenden Gesetzmäßigkeiten [<lat. aer ”Luft“ + grch. dynamis ”Kraft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Di|a|pho|nie  〈f. 19; Mus.〉 = Diafonie

Flat|rate  〈[flætrt] f. 10; IT〉 monatlicher Pauschalbetrag für eine zeitlich unbefristete Nutzung eines Produktes, z. B. beim Telefon od. beim Internet [engl., ”Niedrigpreis, –tarif“]

Sau|boh|ne  〈f. 19; Bot.〉 große Ackerbohne: Vicia faba; Sy Feldbohne ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige