Wahrig Wissenschaftslexikon Aeroklimatologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aeroklimatologie

Ae|ro|kli|ma|to|lo|gie  〈[ae–] f. 19; unz.〉 Klimatologie der freien Atmosphäre [<lat. aer ”Luft“ + Klimatologie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Selbst|zün|dung  〈f. 20; Kfz〉 1 Entzündung von Brennstoff nach Einspritzen in komprimierte u. somit stark erhitzte Luft der Zylinder von Dieselmotoren 2 = Selbstentzündung ... mehr

Che|mie|wer|ker  〈[çe–] m. 3; umg.〉 = Chemiearbeiter

Ju–Jut|su  〈a. [dudutsu] n.; – od. –s; unz.; Sp.〉 altjapanische Kampfsport ohne Waffen, der Elemente von Aikido, Judo u. Karate enthält u. als eine Vorform des Jiu–Jitsu gilt [jap., ”sanfte Kunst“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige