Wahrig Wissenschaftslexikon Aerosole - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aerosole

Ae|ro|so|le  〈[ae–] Pl.〉 kolloidal verteilte, unsichtbare, feste od. flüssige Schwebstoffe in Luft u. a. Gasen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blut|stein  〈m. 1; Min.〉 = Hämatit

Ag|ro|nom  〈m. 16〉 landwirtschaftl. Sachverständiger, Wissenschaftler auf dem Gebiet der Landwirtschaft [<grch. agros ... mehr

Quäs|ti|on  〈f. 20; Philos.〉 in der wissenschaftl. Diskussion entwickelte u. gelöste Frage, Streitfrage [<lat. quaestio ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige