Wahrig Wissenschaftslexikon Aerotaxis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aerotaxis

Ae|ro|ta|xis  〈[ae–] f.; –, –xen; Biol.〉 durch Sauerstoff ausgelöste Ausrichtung von Organismen [<lat. aer ”Luft“ + grch. taxis ”Anweisung, Einrichtung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|op|sie  〈f. 19; Med.〉 Sehstörung durch die Untätigkeit der gesunden Netzhaut; oV Anopie ... mehr

Bio|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 Wissenschaft von den molekularen Grundlagen der Lebenserscheinungen, die das Zusammenwirken der chem. Verbindungen, die am Aufbau der Lebewesen u. an ihrem Stoffwechsel beteiligt sind, untersucht; Sy physiologische Chemie ... mehr

Wald|horn  〈n. 12u; Mus.〉 = Horn (I.4)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige