Wahrig Wissenschaftslexikon Aerotropismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aerotropismus

Ae|ro|tro|pis|mus  〈[ae–] m.; –; unz.〉 durch Sauerstoff ausgelöste Wachstumsbewegung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Col|le|gi|um mu|si|cum  〈n.; – –, –gia –ca〉 1 〈i. e. S.〉 Musikvereinigung an Universitäten, bes. im 17. u. 18. Jh. 2 〈i. w. S.〉 Vereinigung von Musikern zur Pflege alter Musik ... mehr

Selbst|wert|ge|fühl  〈n. 11; Pl. selten; Psych.〉 Gefühl für den Wert der eigenen Person ● jmdn. in seinem ~ bestärken

kurz|le|big  〈Adj.〉 Ggs langlebig 1 nicht alt werdend (Pflanze, Tier, chem. Stoff) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige