Wahrig Wissenschaftslexikon Äsche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Äsche

Äsche  〈f. 19; Zool.〉 Speisefisch aus der Familie der Lachsartigen: Thymallus thymallus; Sy Umber2  [<ahd. asco <idg. *oskon]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|bär|mut|ter  〈f. 8u; Biol.; Med.〉 Hohlorgan der Säugetiere u. des Menschen, in dem sich das befruchtete Ei entwickelt; Sy Uterus ... mehr

Chir|urg  auch:  Chi|rurg  〈[çir–], süddt., österr. [kir–] m. 16; Med.〉 1 〈veraltet〉 Wundarzt ... mehr

Ne|ben|schluss|ge|ne|ra|tor  〈m. 23; El.〉 elektrischer Generator, bei dem Erregerwicklung u. Anker parallelgeschaltet sind

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige