Wahrig Wissenschaftslexikon Äther - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Äther

Äther  〈m. 3; unz.〉 1 Himmel(sweite), Himmelsluft 2 〈Phys.〉 Bezeichnung für einen hypothetischen Stoff als Trägermedium von elektrischen u. magnetischen Feldern 3 〈Chem.〉 organische Verbindung, bei der zwei gleiche od. verschiedene Alkyle über ein Sauerstoffatom verbunden sind; oV 〈fachsprachl.〉 Ether 4 〈Med.〉 Narkosemittel ● eine (Radio–)Nachricht über den ~ schicken [<grch. baither ”die obere Luft“; nach grch. Vorstellung Feuerluft, in der die Sterne schweben u. die Götter wohnen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|zep|ti|on  〈f. 20〉 1 Annahme, Aufnahme, Übernahme 2 = Empfang ( ... mehr

Re|la|ti|vi|täts|prin|zip  〈[–vi–] n.; –s; unz.〉 Prinzip von der Gleichwertigkeit verschiedener Bezugssysteme bezüglich der Darstellung physikal. Vorgänge

Ring  〈m. 1〉 1 kreisförmiger Gegenstand, Reif, bes. als Schmuck (Finger~), aus Eisen od. Leichtmetall zum Befestigen von Tauen, Schnüren usw., als Türklopfer, als Fußring bei Vögeln, als Nasenring bei Stieren, aus Gummi als Wurfspielgerät, aus Kork als Rettungsring, aus Meteoriten um Planeten (Saturn~) 2 Kettenglied ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige