Wahrig Wissenschaftslexikon agam - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

agam

agam  〈Adj.; Biol.〉 ohne vorausgehende Befruchtung zeugend [<grch. agamos ”ungeschlechtlich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kopf|la|ge  〈f. 19; unz.; Med.〉 normale Lage des Kindes bei der Geburt mit dem Kopf voran; →a. Querlage ... mehr

Gleich|strom|ge|ne|ra|tor  〈m. 23; El.〉 Gleichstrommaschine, die Strom erzeugt

Ther|mo|lu|mi|nes|zenz  〈f. 20〉 beim Erwärmen von Mineralien, Kristallen u. Halbleitern über eine bestimmte Temperatur hinaus beobachtbares Leuchten, wichtiges Verfahren der Altersbestimmung in der Archäologie u. bei der Prüfung von Kunstwerken

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige