Wahrig Wissenschaftslexikon Agens - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Agens

Agens  〈n.; –, Agen|zi|en〉 1 handelnde, aktive Kraft 2 〈Philos.〉 tätiges, wirksames, handelndes Prinzip 3 〈Chem.; Phys.〉 Mittel od. Ursache, das bzw. die eine Wirkung, einen Einfluss ausübt 4 〈Gramm.〉 Träger eines Geschehens innerhalb eines Satzes; Ggs Patiens;  [lat., ”das Treibende“; zu agere ”handeln, treiben, in Bewegung setzen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ar|peg|gia|tur  〈[–pda–] f. 20; Mus.〉 Reihe von Arpeggien [→ arpeggio ... mehr

Fo|to|gram|me|trie  auch:  Fo|to|gram|met|rie  〈f. 19; unz.〉 fotografisches Verfahren für Messzwecke; ... mehr

ban|nen  〈V. t.; hat〉 1 〈im MA〉 mit dem Bann belegen 2 verbannen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige