Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

agglomerieren

ag|glo|me|rie|ren  〈V. t. u. V. i.; hat〉 (sich) anhäufen, (sich) zusammenballen [<lat. agglomerare ”fest anschließen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

po|ly|no|misch  〈Adj.〉 in der Art eines Polynoms; Sy vielgliedrig ( ... mehr

Kul|tur|wirt|schaft  〈f. 20; unz.〉 Gesamtheit aller Einrichtungen und Tätigkeiten, die finanzielle Gewinne im Kulturbereich erwirtschaften

tut|ti  〈Mus.〉 alle (Instrumente zusammen spielen) [ital., ”alle“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige