Wahrig Wissenschaftslexikon agglomerieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

agglomerieren

ag|glo|me|rie|ren  〈V. t. u. V. i.; hat〉 (sich) anhäufen, (sich) zusammenballen [<lat. agglomerare ”fest anschließen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schul|ju|gend  〈f.; –; unz.〉 schulpflichtige Jugend

b–Moll–Ton|lei|ter  〈[be–] f. 21; Mus.〉 Tonleiter in b–Moll

Chem|trails  〈[kmtrlz] Pl.〉 Kondensstreifen am Himmel, die einer Verschwörungstheorie zufolge mithilfe von Chemikalien in schädigender Absicht ausgebracht werden [verkürzt <engl. chemical ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige