Wahrig Wissenschaftslexikon agglomerieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

agglomerieren

ag|glo|me|rie|ren  〈V. t. u. V. i.; hat〉 (sich) anhäufen, (sich) zusammenballen [<lat. agglomerare ”fest anschließen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Mi|kro|öko|no|mie  〈f. 19; unz.; Wirtsch.〉 = Mikroökonomik; Ggs Makroökonomie ... mehr

ent|ar|ten  〈V. i.; ist〉 1 aus der Art schlagen, degenerieren 2 sich krankhaft ausbilden, rückbilden ... mehr

Tam|pen  〈m. 4; Mar.〉 Tauende; Sy Tamp ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige