Wahrig Wissenschaftslexikon Agranulozytose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Agranulozytose

Agra|nu|lo|zy|to|se  〈f. 19; Med.〉 Mangel an, Schwund der weißen Blutkörperchen [<grch. a ”nicht“ + lat. granulum ”Körnchen“ + grch. kytos ”Höhlung, Zelle“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Space|lab  〈[spslæb] n. 15〉 bemannte Raumstation für wissenschaftliche Untersuchungen, die im Spaceshuttle eingesetzt wird; Sy Raumlabor ... mehr

Frei|luft|spie|le  〈Pl.〉 Theater– od. Freizeitspiele im Freien; →a. Open Air ... mehr

Ae|ro|pho|to|gram|me|trie  auch:  Ae|ro|pho|to|gram|met|rie  〈[ae–] f. 19; unz.〉 = Aerofotogrammetrie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige