Wahrig Wissenschaftslexikon agrotechnisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

agrotechnisch

ag|ro|tech|nisch  〈Adj.〉 die Agrotechnik betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sta|chel|häu|ter  〈m. 3; Zool.〉 radial–symmetrisches, meeresbewohnendes Tier, dessen Haut meist von starren Stacheln aus Kalk bedeckt ist: Echinodermata

Horn|blen|de|fels  〈m. 16; Min.〉 Gestein aus der Gruppe der kristallinen Schiefer, das vorwiegend grüne Hornblende enthält

Na|tur|ver|bun|den|heit  〈f. 20; unz.〉 Verbundensein mit der Natur, Liebe zur Natur

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige