Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Agrumen

Ag|ru|men  〈Pl.〉 die Zitrusfrüchte; oV Agrumi [<mlat. agrumen ”säuerlich, scharf schmeckende Früchte“; zu lat. acer ”scharf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ul|tra|ma|rin  〈n. 11; unz.〉 1 kornblumenblaue Farbe 2 〈Chem.〉 ein schwefelhaltiges Natriumaluminiumsilikat, natürlich vorkommend als Lapislazuli, künstlich durch Erhitzen von Kaolin mit Natriumkarbonat u. Schwefel hergestellt ... mehr

Ar|tist  〈m. 16〉 Varietee– od. Zirkuskünstler [<frz. artiste ... mehr

Kal|ku|la|tor  〈m. 23〉 1 jmd., der für die Kostenrechnung, insbesondere im Bauwesen, zuständig ist 2 〈IT〉 Programm zur Berechnung von Kosten, Maßeinheiten u. Ä. ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige