Wahrig Wissenschaftslexikon Agrumen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Agrumen

Ag|ru|men  〈Pl.〉 die Zitrusfrüchte; oV Agrumi [<mlat. agrumen ”säuerlich, scharf schmeckende Früchte“; zu lat. acer ”scharf“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Text|edi|tor  〈[–dıt(r)] m. 3; IT〉 = Editor [engl.]

ei|sern  〈Adj.〉 1 aus Eisen bestehend 2 〈fig.〉 hart, unnachgiebig, unerbittlich, unbeugsam ... mehr

Per|fek|ti|o|nis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 〈Philos.〉 Lehre von der Vervollkommnung des Menschen als sittl. Ziel der Menschheitsentwicklung u. Sinn der Geschichte 2 〈allg.〉 übertriebenes Streben nach (bes. techn.) Vollkommenheit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige