Wahrig Wissenschaftslexikon Ahasver - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ahasver

Ahas|ver  〈a. [–vr] m.; –, –s od. –e〉 oV Ahasverus I 〈veraltet〉 ruhe–, rastlos umherirrender Mensch II 〈unz.〉 der Ewige Jude [bibl. Sagengestalt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Halb|me|tall  〈n. 11; Chem.〉 chem. Element, das hinsichtlich seiner chem. u. physikal. Eigenschaften zw. den Metallen u. den Nichtmetallen steht (Arsen, Antimon, Selen, Tellur)

ther|mo|elek|trisch  auch:  ther|mo|elekt|risch  〈Adj.〉 auf Thermoelektrizität beruhend, durch sie bewirkt, aus ihr entstanden ... mehr

kunst|sin|nig  〈Adj.〉 kunstverständig

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige