Wahrig Wissenschaftslexikon Ahorn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ahorn

Ahorn  〈m. 1〉 1 〈Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Ahorngewächse (Aceraceae) mit spitz gefächerten Blättern u. zweispaltigen, klebrigen Früchten: Acer 2 Holz des Ahorns (1) [<ahd. ahorn <germ. *ahurna, grch. akarna ”Lorbeer“ <idg. *akr–;
Verwandt mit: Ähre, Eck]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|tur|phi|lo|so|phie  〈f. 19〉 philosoph. Lehre von der Natur als Einheit, als Grundprinzip des Seins

Geo|sphä|re  〈f. 19; unz.〉 die Erdoberfläche od. Erdhülle, in der sich Land, Wasser, Luft, Tier– u. Pflanzenwelt berühren u. durchdringen [<Geo… ... mehr

fol|li|ku|lar  〈Adj.; Med.〉 = follikulär

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige