Wahrig Wissenschaftslexikon Ahorn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ahorn

Ahorn  〈m. 1〉 1 〈Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Ahorngewächse (Aceraceae) mit spitz gefächerten Blättern u. zweispaltigen, klebrigen Früchten: Acer 2 Holz des Ahorns (1) [<ahd. ahorn <germ. *ahurna, grch. akarna ”Lorbeer“ <idg. *akr–;
Verwandt mit: Ähre, Eck]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

ach|ter|las|tig  〈Adj.; Mar.〉 hinten tiefer liegend als vorn, hinten mehr belastet, hinten überlastet; Sy hinterlastig; ... mehr

Bal|sam|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Angehöriger einer trop. Pflanzenfamilie, insbes. Holzgewächse mit Balsamgängen, die Storax liefern, Hamamelidazeen: Balsamifluae

Zins|herr  〈m. 16; MA〉 Grundherr, an den Zins zu zahlen ist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige