Wahrig Wissenschaftslexikon Aidskranke(r) - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aidskranke(r)

Aids|kran|ke(r)  〈[dz–] f. 30 (m. 29)〉 Person, die mit AIDS infiziert ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Thy|mus|drü|se  〈f. 19; Anat.〉 Brustdrüse, (mit Beginn der Pubertät verkümmernde) Drüse innerer Sekretion von Menschen u. Wirbeltieren im vorderen Teil der Brusthöhle: Glandula thymus; Sy Thymus ... mehr

Leu|ko|zy|to|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 deutliche Vermehrung der weißen Blutkörperchen als Ausdruck vor allem von Abwehrvorgängen des Körpers bei entzündlichen u. infektiösen Erkrankungen [→ Leukozyt ... mehr

Ae|ro|me|cha|nik  〈[ae–] f. 20; unz.〉 Lehre von der Mechanik der Gase, Zusammenfassung der Aerodynamik u. Aerostatik [<lat. aer ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige