Wahrig Wissenschaftslexikon Akelei - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Akelei

Ake|lei  〈f. 18; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Hahnenfußgewächse mit violettblauen, rosa od. weißen Blüten: Aquilegia vulgaris: Aquilegia [<ahd. agaleia, ag(e)leia <mlat. aquileia; vermutl. zu lat. aquila ”Adler“; zu idg. *ak– ”spitz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

En|dor|phin  〈n. 11; meist Pl.; Biol.; Med.〉 körpereigener Stoff, biochemisch dem Morphin ähnlich, der schmerzstillend wirkt; oV Endomorphin ... mehr

Kal|me  〈f. 19; Meteor.〉 Windstille [<frz. calme ... mehr

Ohr|spei|chel|drü|se  〈f. 19; Anat.〉 Speicheldrüse vor dem Ohr über dem Unterkieferwinkel: Glandula parotis; Sy Parotis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige