Wahrig Wissenschaftslexikon akkompagnieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

akkompagnieren

ak|kom|pa|gnie|ren  auch:  ak|kom|pag|nie|ren  〈[–panji–] V. t.; hat; Mus.; veraltet〉 begleiten [<frz. accompagner]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lang|schwanz  〈m. 1u; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der echten Knochenfische, Tiefseefisch, dessen Schwanzflosse mit der Afterflosse u. der zweiten Rückenflosse zu einem Flossensaum verschmolzen ist: Macruriformes

Sel|fie  〈[slfi:] n. 15〉 fotografisches Selbstporträt, meist in Armlänge oder mithilfe eines verlängernden Stabs (Selfiestick) mit einer Digitalkamera oder einem Smartphone aufgenommen, häufig zur Verbreitung in sozialen Netzwerken [<engl. self ... mehr

♦ Neu|tra|li|sa|ti|on  〈f. 20〉 1 das Aufheben einer Wirkung, das Unwirksammachen 2 〈Chem.〉 Aufhebung der Basenwirkung durch Säure u. umgekehrt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige