Wahrig Wissenschaftslexikon Akkretion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Akkretion

Ak|kre|ti|on  〈f. 20; Astron.〉 durch die Gravitation bedingte Zunahme an Masse durch Aufsammeln von Materie (von Sternen) [<lat. accretio ”Zuwachs“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

At|ro|pin  〈n. 11; unz.; Pharm.〉 starkes Gift, chem. das in der Atropa (Tollkirsche) entdeckte Alkaloid, als Arzneimittel verwendet [zu grch. atropos ... mehr

me|lisch  〈Adj.; Mus.〉 liedhaft [zu grch. melos ... mehr

Stirn|bein  〈n. 11; Anat.〉 vorderer Teil des Gehirnschädels, Frontale

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige