Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Akkretion

Ak|kre|ti|on  〈f. 20; Astron.〉 durch die Gravitation bedingte Zunahme an Masse durch Aufsammeln von Materie (von Sternen) [<lat. accretio ”Zuwachs“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lot|sen|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Stachelflosser, häufig in der Nähe von Haien, von deren Nahrungsresten er lebt: Naucrates; Sy Pilot ... mehr

Chro|mo|so|men|re|duk|ti|on  〈[kro–] f. 20; Genetik〉 Halbierung des Chromosomenbestandes durch eine indirekte Zellkernteilung [<Chromosom ... mehr

Dis|pat|cher  〈[–pæt(r)] m. 3; IT〉 Teil des Betriebssystems, das die einzelnen Bestandteile eines EDV–Systems verwaltet u. den einzelnen Programmen zuteilt [zu engl. dispatch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige