Wahrig Wissenschaftslexikon Akkretion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Akkretion

Ak|kre|ti|on  〈f. 20; Astron.〉 durch die Gravitation bedingte Zunahme an Masse durch Aufsammeln von Materie (von Sternen) [<lat. accretio ”Zuwachs“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Storch|schna|bel  〈m. 5u〉 1 〈Bot.〉 zu den Storchschnabelgewächsen (Geraniaceae) gehörende Pflanzengattung mit gefiederten od. bandförmig geteilten Blättern u. schnabelförmig verlängerten Fruchtgrannen: Geranium; Sy Geranie ( ... mehr

Glo|cken|tier|chen  〈n. 14; Zool.〉 Wimperntierchen des Süßwassers mit glockenförmigem Körper: Vorticella

Pro|laps  〈m. 1; Med.〉 = Vorfall (2) [<lat. prolapsus, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige