Wahrig Wissenschaftslexikon Akonit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Akonit

Ako|nit  〈n. 11; Pharm.〉 giftiges Alkaloidgemisch aus Extrakten des Eisenhuts: Aconitum napellus [<grch. akoniton <akone ”Feldstück“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

phy|sisch  〈Adj.〉 die Physis betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend, körperlich, natürlich, in der Natur begründet

Pour le Mé|rite  〈[pur l merit] m.; – – –; unz.〉 1 1740 von Friedrich dem Großen gestifteter, hoher Verdienstorden (bis 1918, seit 1952 in der BRD wieder verliehen) 2 Friedensklasse des ~ 1842 von Friedrich Wilhelm IV. gestifteter Orden für Verdienste in Wissenschaft u. Kunst ... mehr

Holz|ern|te  〈f. 19; Forstw.〉 das Fällen von Bäumen im Wald od. in Plantagen für die Zwecke der Holzwirtschaft, Holzeinschlag

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige