Wahrig Wissenschaftslexikon Akrylharz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Akrylharz

Ak|ryl|harz  〈n. 11; meist Pl.〉 Kunststoff, der durch Polymerisation von Derivaten der Akrylsäure od. Methacrylsäure gewonnen wird, klar durchsichtig, thermoplastisch, wetterfest, leicht spanabhebend zu bearbeiten; oV Acrylharz

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

De|pri|va|ti|on  〈[–va–] f. 20〉 1 Absetzung (eines Geistlichen) 2 〈Psych.〉 Entzug, bes. Liebesentzug ... mehr

Pri|mel  〈f. 21; Bot.〉 1 Angehörige einer zu den Primelgewächsen (Primulaceae) gehörenden Gattung ausdauernder Rosettenpflanzen: Primula 2 〈i. e. S.〉 gezüchtete Form des Himmelschlüssels: P. elatior od. P. veris ... mehr

Gauk|ler  〈m. 3〉 1 Jahrmarktskünstler (Seiltänzer, Akrobat) 2 Zauberkünstler ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige