Wahrig Wissenschaftslexikon Akrylsäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Akrylsäure

Ak|ryl|säu|re  〈f. 19; unz.〉 ungesättigte Monocarbonsäure, Ausgangsstoff zur Herstellung von glasartigen Kunststoffen, Lacken, Klebe– u. Bindemitteln; oV Acrylsäure

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Hy|per|text  〈[h–] m. 1; IT〉 Form der nichtlinearen Textdarbietung, die mithilfe von Hyperlinks auf weiterführende Informations– u. Beschreibungsebenen führt; →a. Internet ... mehr

In|ter|net|han|del  〈m.; –s; unz.; IT〉 Handel von Waren u. Dienstleistungen über das Internet

klein|ge|druckt  auch:  klein ge|druckt  〈Adj.〉 in kleiner Schrift gedruckt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige