Wahrig Wissenschaftslexikon Akte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Akte

Ak|te  〈f. 19〉 schriftl. Unterlagen eines geschäftl. od. gerichtl. Vorgangs (Gerichts~, Polizei~, Prozess~); oV Akt (I) ● eine ~ einsehen; jmdn. in den ~n führen Unterlagen über ihn besitzen; Schriftstücke zu den ~n legen zu den schon vorhandenen, gesammelten Schriftstücken über den gleichen Vorgang;〈fig.〉 als erledigt ablegen; die ~n schließen einen (gerichtlichen) Vorgang beenden [→ Acta]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

ger|mi|nal  〈Adj.; Biol.〉 Keim od. Geschlecht betreffend, zu ihm gehörig [zu lat. germen ... mehr

Bilch|maus  〈f. 7u; Zool.〉 = Schlafmaus; Sy 〈kurz〉 Bilch ... mehr

Pri|mär|ener|gie|trä|ger  〈m. 3〉 natürlicher Stoff, der technisch leicht weiterverwertbare Energie enthält, wie Kohle, Erdgas, Erdöl

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige