Wahrig Wissenschaftslexikon Akzidens - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Akzidens

Ak|zi|dens  〈n.; –, –den|zi|en od. –den|ti|en〉 1 Hinzukommendes, unwesentliche Eigenschaft; oV Akzidenz (3) 2 〈Mus.〉 Versetzungszeichen [zu lat. accidens ”sich ereignend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ope|ra|ti|ons|ver|stär|ker  〈m. 3; El.〉 Gleichspannungsverstärker, meist in Form einer integrierten Schaltung, mit dem viele mathematische Operationen in analoger, elektrischer Weise ausgeführt werden können

Fei|gen|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Angehöriger einer artenreichen, bes. in den Tropen verbreiteten Gattung der Maulbeergewächse: Ficus

Kli|ma|kur|ort  〈m. 1〉 Kurort mit bes. günstigem Klima für bestimmte Erkrankungen; Sy klimatischer Kurort ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige