Wahrig Wissenschaftslexikon Albatros - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Albatros

Al|ba|tros  auch:  Al|bat|ros  〈m.; –ses, –se〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Sturmvögel, vorzügliche, ausdauernde Segelflieger der Südozeane: Diomedeidae 2 〈Sp.; Golf〉 das Spielen des Loches mit drei Schlägen weniger als vorgegeben [<engl. albatross <port. alcadroz <span. alcaduz ”Brunnenrohr“ <arab. al kadus ”der Krug“ (wegen der hornigen Röhre, in der sich die Nasenhöhle des Vogels auf dem Oberschnabel fortsetzt)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wi|sent  〈m. 1; Zool.〉 Wildrind: Bison bonasus [<mhd. wisent, wisend ... mehr

ko|na|tiv  〈Adj.; Psych.〉 triebhaft, strebend, eifrig, sich anstrengend [→ Konation ... mehr

Lar|ve  〈[–f] f. 19〉 1 〈Zool.〉 Jugendform von Tieren mit indirekter Entwicklung (Metamorphose), nach dem Grade der Entwicklung u. durch den Besitz bes. larvaler Organe von den erwachsenen Tieren unterschieden, manchmal auch von völlig anderer Gestalt u. Lebensweise 2 〈fig.〉 Gesichtsmaske ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige