Wahrig Wissenschaftslexikon Albinismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Albinismus

Al|bi|nis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 Unfähigkeit od. mangelhafte Fähigkeit, in Augen, Haut u. Haaren, Farbstoff zu bilden [→ Albino]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Psy|cho|gra|phie  〈f. 19〉 = Psychografie

me|dul|lär  〈Adj.; Anat.〉 das Mark betreffend, zu ihm gehörig

De|jek|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Ausscheidung (von Kot), Auswurf [<lat. deiectio ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige