Wahrig Wissenschaftslexikon Albit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Albit

Al|bit  〈m. 1; Min.〉 meist weißes, oft durch Chlorit grüngefärbtes, gesteinsbildendes Mineral, ein Natronfeldspat [<lat. albus ”weiß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|xo|gen  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 ein hochexplosiver Sprengstoff [<grch. hexa ... mehr

Sach|lich|keit  〈f. 20; unz.〉 sachliches Wesen, sachliche Betrachtungsweise, Nüchternheit ● die Neue ~ Stilrichtung in der Kunst etwa 1925, die im Gegensatz zum Expressionismus objektives Dasein darzustellen suchte; ... mehr

be|stäu|ben  〈V. t.; hat〉 1 mit feinem Pulver od. Puder bestreuen 2 〈Bot.〉 eine Pflanze ~ den Blütenstaub (Pollen) der Staubgefäße auf die weibl. Blütenorgane einer Pflanze übertragen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige