Wahrig Wissenschaftslexikon Albumose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Albumose

Al|bu|mo|se  〈f. 19; Biochem.〉 Produkt der Eiweißspaltung [zu lat. albus ”weiß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dreh|strom  〈m. 1u; El.〉 drei um 120° gegeneinander verschobene Wechselströme gleicher Frequenz u. Amplitude; Sy Dreiphasenstrom ... mehr

Sym|me|trie|ebe|ne  auch:  Sym|met|rie|ebe|ne  〈f. 19; Geom.〉 Ebene, auf deren beiden Seiten sich spiegelbildlich gleiche Körper befinden ... mehr

Kunst|tur|nen  〈n.; –s; unz.; Sp.〉 hochentwickelte Form des Geräte– od. Bodenturnens mit streng vorgeschriebener Haltung u. oft schwierigen Übungen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige