Wahrig Wissenschaftslexikon Alchemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Alchemie

Al|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 mittelalterl. Chemie, bes. Goldmacherkunst; oV Alchimie [<arab. alkimia <grch. chemeia; → Chemie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bild|punkt  〈m. 1; IT〉 kleinstes Element im Rasterbild auf dem Monitor einer EDV–Anlage, Pixel

for|te|pi|a|no  〈Adv.; Mus.; Abk.: fp〉 laut u. gleich darauf wieder leise (zu spielen) [ital., ”stark u. schwach“]

Ex|pres|si|vi|tät  〈[–vi–] f. 20; unz.〉 1 Ausdrucksfülle, Ausdrucksstärke 2 〈Genetik〉 Durchschlagskraft, Ausprägung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige