Wahrig Wissenschaftslexikon Aldehyd - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aldehyd

Al|de|hyd  〈m. 1; Chem.〉 aliphat. od. aromat. chem. Verbindung, die die Aldehydgruppe –CHO enthält [<neulat. alcohol dehydrogenatus ”eines Teils seines Wasserstoffs beraubter Alkohol“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ne|phrom  〈n. 11; Med.〉 Nierengeschwulst [<grch. nephros ... mehr

Bin|de|ge|we|be  〈n. 13; unz.; Anat.〉 Stützgewebe aus Zellen u. Fasern, das zum Aufbau des Körpers dient u. Bänder u. Sehnen bildet

Cos|ta 1  〈f.; –, –tae [–t:]; Anat.〉 Rippe [lat.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige