Wahrig Wissenschaftslexikon Aleppokiefer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aleppokiefer

Alep|po|kie|fer  〈f. 21; Bot.〉 Kiefernart aus den Küstengebieten des Mittelmeeres, bis 15 m hoch, mit schirmförmiger Krone: Pinus halepensis; Sy Seekiefer [nach der Stadt Aleppo in Syrien]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

fff  〈Mus.; Abk. für ital.〉 fortefortissimo

Kno|ten  〈m. 4〉 1 feste Verschlingung von Fäden, Stricken od. Tauen o. Ä. (Krawatten~, Schiffer~) 2 Schlinge der Krawatte ... mehr

neu|ro|psy|chisch  〈Adj.; Med.〉 die Zusammenhänge von Nervensystem u. Psyche betreffend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige