Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Algorithmus

Al|go|rith|mus  〈m.; –, –men; Math.; IT〉 ein Verfahren, bei dem aufgrund eines Systems von Regeln gegebene Größen (Eingabeinformationen, Aufgaben) in andere Größen (Ausgabeinformationen, Lösungen) umgewandelt werden können [nach Abu–Ja’far Mohammed Ibn–Musa Al–Chwarizmi, pers. Mathematiker des 9. Jh.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gar|ten|rot|schwänz|chen  〈n. 14; Zool.〉 buntes Rotschwänzchen: Phoenicurus phoenicurus

ent|o|tisch  auch:  en|to|tisch  〈Adj.; Med.〉 im Ohr entstehend ... mehr

Schluss|ket|te  〈f. 19; Logik〉 Schluss, bei dem jeweils die Folgerung zugleich die Prämisse für den nächsten Schluss ist; Sy Polysyllogismus; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige