Wahrig Wissenschaftslexikon Algorithmus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Algorithmus

Al|go|rith|mus  〈m.; –, –men; Math.; IT〉 ein Verfahren, bei dem aufgrund eines Systems von Regeln gegebene Größen (Eingabeinformationen, Aufgaben) in andere Größen (Ausgabeinformationen, Lösungen) umgewandelt werden können [nach Abu–Ja’far Mohammed Ibn–Musa Al–Chwarizmi, pers. Mathematiker des 9. Jh.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Or|ni|tho|lo|gie  〈f. 19; unz.; Zool.〉 = Vogelkunde [<grch. ornis ... mehr

Dop|pel|zun|ge  〈f. 19; unz.; Mus.〉 Blastechnik auf Blasinstrumenten, bei der man bei schnellen Passagen die Töne abwechselnd mit d u. k anbläst

Vi|deo|re|cor|der  〈[vi–] m. 3〉 = Videorekorder

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige