Wahrig Wissenschaftslexikon Algorithmus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Algorithmus

Al|go|rith|mus  〈m.; –, –men; Math.; IT〉 ein Verfahren, bei dem aufgrund eines Systems von Regeln gegebene Größen (Eingabeinformationen, Aufgaben) in andere Größen (Ausgabeinformationen, Lösungen) umgewandelt werden können [nach Abu–Ja’far Mohammed Ibn–Musa Al–Chwarizmi, pers. Mathematiker des 9. Jh.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|tur|ton  〈m. 1u〉 1 Farbton, der in der Natur vorkommt (bes. braun) 2 〈Mus.〉 durch bloßes Anblasen eines Instruments hervorgebrachter Ton (ohne Klappen o. Ä. zu betätigen) ... mehr

♦ Par|al|lel|rech|ner  〈m. 3〉 IT–Anlage mit mehreren gleichwertigen, nebeneinander arbeitenden Prozessoren anstelle einer Zentraleinheit

♦ Die Buchstabenfolge par|al|l… kann in Fremdwörtern auch pa|ral|l… getrennt werden.

Horn|blen|de  〈f. 19; Min.〉 Angehörige einer Gruppe gesteinsbildender Mineralien

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige