Wahrig Wissenschaftslexikon aliphatisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

aliphatisch

ali|pha|tisch  〈Adj.〉 ~e Verbindungen 〈Chem.〉 organische Verbindungen mit in geraden od. verzweigten offenen Ketten angeordneten Kohlenstoffatomen; Sy azyklische Verbindungen; →a. aromatische Verbindungen [zu grch. aleiphar ”Fett“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kropf  〈m. 1u〉 1 Vergrößerung der Schilddrüse; Sy Struma ... mehr

Pa|tel|la  〈f.; –, –tel|len; Anat.〉 = Kniescheibe [lat., ”kleine Pfanne“]

Vi|o|li|nis|tin  〈[vi–] f. 22; Mus.〉 Geigerin

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige