Wahrig Wissenschaftslexikon Alkine - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Alkine

Al|ki|ne  〈Pl.; Chem.〉 Gruppe organ., aliphat. Verbindungen, die durch eine Dreifachbindung im Molekül gekennzeichnet sind, einfachster Vertreter: Azetylen, CH ≡ CH

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

be|schrei|ten  〈V. t. 228; hat〉 1 etwas ~ auf etwas (entlang)schreiten, begehen 2 〈Rechtsw.〉 den Rechtsweg ~ bei Gericht klagen ... mehr

Fluss|krebs  〈m. 1; Zool.〉 süßwasserbewohnender, zehnfüßiger Krebs aus der Gruppe der Panzerkrebse, Höhlenbewohner, lebt von Wasserpflanzen, Insektenlarven, Weichtieren u. Würmern: Astacidae ● Amerikanischer ~: Cambarus affinis ... mehr

Ne|ben|mond  〈m. 1; Astron.〉 Halo als Lichtfleck neben dem Mond

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige