Wahrig Wissenschaftslexikon Alkohol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Alkohol

Al|ko|hol  〈m. 1; Chem.〉 1 〈i. w. S.〉 organ. chem. Verbindung der aliphat. od. aromat. Reihe, in der ein od. mehrere Wasserstoffatome durch ein od. mehrere Hydroxyl–(OH–)Gruppen ersetzt sind, allgemeine Formel C n H 2n+1 –OH, wichtige Ausgangsprodukte für organ. Synthesen, gute Lackzusätze, Lösungsmittel 2 〈i. e. S.〉 brennbare Flüssigkeit, die, mit Wasser verdünnt, trinkbar ist, wirkt berauschend; Sy EthanolSy Ethylalkohol [<arab. alkohol ”Bleiglanz zum Färben der Brauen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Warum Ant-Man ersticken müsste

Geschrumpfte Superhelden hätten ein Problem mit der Sauerstoffversorgung weiter

Warum Katzen sich so effektiv putzen

Katzenzunge sorgt für Kühleffekt und Reinigung bis auf die Haut weiter

Wissenschaftslexikon

able|gen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 weglegen, an einem Ort deponieren 2 ausziehen (Mantel, Jacke, Jackett) ... mehr

Bau|auf|sicht  〈f. 20〉 staatliche Behörde, die die korrekte u. termingerechte Ausführung öffentlicher Bauten überwacht

Maat  〈m. 1 od. m. 23; Mar.〉 Unteroffizier der Marine [<nddt. mat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige