Wahrig Wissenschaftslexikon Allegorie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Allegorie

Al|le|go|rie  〈f. 19; in bildender Kunst u. Dichtung〉 bildhafte Darstellung eines Begriffs od. eines Vorgangs mit erkennbarer Verbindung zu diesem, Sinnbild, Gleichnis, z. B. Frau mit verbundenen Augen für ”Gerechtigkeit“; →a. Symbol [<grch. allegoria; zu allegorein ”etwas anderes sagen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Nelkengewächse (Caryophyllaceae), Kraut mit wohlriechenden Blüten: Dianthus; Sy Götterblume ... mehr

er|dros|seln  〈V. t.; hat〉 mit den Händen od. einem Strick erwürgen [zu Drossel ... mehr

Flü|gel|ad|ju|tant  〈m. 16; Mil.〉 Stabsoffizier als Adjutant eines Befehlshabers

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige