Wahrig Wissenschaftslexikon Allegorie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Allegorie

Al|le|go|rie  〈f. 19; in bildender Kunst u. Dichtung〉 bildhafte Darstellung eines Begriffs od. eines Vorgangs mit erkennbarer Verbindung zu diesem, Sinnbild, Gleichnis, z. B. Frau mit verbundenen Augen für ”Gerechtigkeit“; →a. Symbol [<grch. allegoria; zu allegorein ”etwas anderes sagen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Frucht|bar|keit  〈f. 20; unz.〉 fruchtbare Beschaffenheit, Vermehrungsfähigkeit; Sy Fekundität ... mehr

Sil|ber|fisch  〈m. 1; Zool.〉 1 Angehöriger einer Rasse silbern glänzender Goldfische, Ukelei 2 = Silberfischchen ... mehr

Fär|ber|waid  〈m. 1; unz.; Bot.〉 = Resede (1)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige