Wahrig Wissenschaftslexikon Alloplastik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Alloplastik

Al|lo|plas|tik  〈f. 20; Med.〉 I 〈unz.〉 Verfahren, Gewebe durch körperfremde, leblose Stoffe zu ersetzen; Sy Heteroplastik II 〈zählb.〉 das Ersatzstück selbst [<grch. allos ”anders“ + Plastik]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

See|tau|cher  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung sehr gewandt tauchender Schwimmvögel der offenen Gewässer: Gaviae

Ab|tra|gung  〈f. 20〉 1 〈Geol.〉 Abtransport der durch Verwitterung entstandenen Gesteinstrümmer mittels Wasser; Sy Abrasion ( ... mehr

The|a|ter|don|ner  〈m. 3; unz.; umg.〉 Aufheben, aufwendige Reklame [nach dem Geräusch, mit dem im Theater Donner imitiert wird]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige