Wahrig Wissenschaftslexikon Allylgruppe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Allylgruppe

Al|lyl|grup|pe  〈f. 19; Chem.〉 der ungesättigte aliphatische, einwertige Rest CH 2 =CH–CH 2 ; Sy AllylSy Allylradikal [zu lat. allium ”Knoblauch“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Haar|raub|wild  〈n.; –(e)s; unz.; Zool.〉 alle zum Raubwild gehörenden Säugetiere

Flug|loch  〈n. 12u〉 Öffnung zum Ein– u. Ausfliegen (z. B. am Bienenstock u. Nistkasten)

Fi|na|le  〈n. 13 od. n. 15〉 1 〈allg.〉 Schlussteil (als Höhepunkt) 2 〈Mus.〉 Schlusssatz (einer Sinfonie), Schlussteil (einer Oper od. Sinfonie) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige