Wahrig Wissenschaftslexikon Almenrausch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Almenrausch

Al|men|rausch  〈m. 1; unz.; Bot.〉 = Alpenrose [<Alm + Rausch ”Heidekrautgewächse“; vermutl. <lat. ruscus ”Mäusedorn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bau|be|ginn  〈m. 1; unz.〉 Beginn der Bautätigkeit

Nat|ter  〈f. 21; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehörige einer Familie der Schlangen: Colubridae 2 〈i. e. S.〉 Angehörige einer Unterfamilie der Nattern mit u. ohne Giftzähne: Colubrinae; ... mehr

te|le|pho|nie|ren  〈V. i.; hat; veraltende Schreibung für〉 telefonieren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige