Wahrig Wissenschaftslexikon Almenrausch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Almenrausch

Al|men|rausch  〈m. 1; unz.; Bot.〉 = Alpenrose [<Alm + Rausch ”Heidekrautgewächse“; vermutl. <lat. ruscus ”Mäusedorn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mi|ne|ral|was|ser  〈n. 13u〉 mineralreiches Wasser aus einer natürl. od. erschlossenen Quelle, meist mit Kohlensäure versetzt

Idio|fon  〈n. 11; Mus.〉 Musikinstrument, dessen Körper selbst schwingt, z. B. Triangel; oV Idiophon ... mehr

vol|ta  〈[vl–] Mus.〉 Mal (bei Wiederholungen) ● prima ~ das erste Mal; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige