Wahrig Wissenschaftslexikon Aloe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aloe

Aloe  〈[–loe:] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Affodillgewächse mit mehr od. weniger langen, stammartigen Achsen mit rosettig angeordneten, meist dickfleischigen Blättern ● ~ Vera Art der Aloe, die zu Heilzwecken genutzt wird [<lat. aloe <grch. aloe <hebr. ahalim]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Per|le  〈f. 19〉 1 schimmerndes, von Weichtieren, meist den Perlmuscheln, abgesondertes Kügelchen aus Kalziumkarbonat 2 durchbohrtes Kügelchen aus Glas, Holz od. anderem Material (Glas~, Holz~) ... mehr

p. a.  〈Abk. für〉 1 per annum 2 〈veraltet〉 pro anno ... mehr

Stein|brech  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Steinbrechgewächse (Saxifragaceae) mit Blattrosetten u. rötlich weißen Blüten; Sy Saxifraga ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige