Wahrig Wissenschaftslexikon Aloe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aloe

Aloe  〈[–loe:] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Affodillgewächse mit mehr od. weniger langen, stammartigen Achsen mit rosettig angeordneten, meist dickfleischigen Blättern ● ~ Vera Art der Aloe, die zu Heilzwecken genutzt wird [<lat. aloe <grch. aloe <hebr. ahalim]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

sve|gli|a|to  auch:  sveg|li|a|to  〈[svljato] Mus.〉 kühn, frisch, frei (zu spielen) ... mehr

Kreuz|band  〈n. 12u〉 1 〈Anat.〉 das Kniegelenk stabilisierendes, im Gelenkinnern verlaufendes Band 2 um eine Drucksache herumgelegter Papierstreifen anstelle des Umschlages; ... mehr

Fi|o|ri|tur  〈f. 20; Mus.〉 Verzierung beim Kunstgesang, z. B. Koloratur, Triller [<ital. fioriture; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige