Wahrig Wissenschaftslexikon Aloe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aloe

Aloe  〈[–loe:] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Affodillgewächse mit mehr od. weniger langen, stammartigen Achsen mit rosettig angeordneten, meist dickfleischigen Blättern ● ~ Vera Art der Aloe, die zu Heilzwecken genutzt wird [<lat. aloe <grch. aloe <hebr. ahalim]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Si|tu|a|ti|on  〈f. 20〉 1 augenblickliche Lage, derzeitiger Zustand 2 〈Kartogr.〉 die durch Signaturen in Form von Punkten, Linien od. Flächen dargestellten Gegebenheiten der Erdoberfläche im Grundriss ... mehr

Rück|stoß  〈m. 1u; Phys.〉 Rückwirkung, Impulsübertragung einer von einem Körper sich abstoßenden Masse auf diesen selbst (z. B. des Gewehrs beim Abfeuern des Schusses)

Hard Edge  〈[had d] f.; – –; unz.; Mal.〉 moderner Malstil, der durch die Verwendung geometrischer Formen gekennzeichnet ist [engl., eigtl. ”harte Kante“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige