Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Alopezie

Alo|pe|zie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Haarschwund, Kahlheit [<grch. alopekia ”Fuchsräude“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wan|der|fal|ke  〈m. 17; Zool.〉 einheimischer, besonders kräftiger Falke: Falco peregrinus

Apo|ple|xie  〈f. 19; Med.〉 1 〈i. e. S.〉 = Schlaganfall 2 〈i. w. S.〉 plötzliche Durchblutungsstörung in einem Organ od. einer Körperhöhle ... mehr

Au|to|som  〈n. 11; Biol.〉 nicht geschlechtsgebundenes Chromosom [<grch. autos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige