Wahrig Wissenschaftslexikon Alpenkrähe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Alpenkrähe

Al|pen|krä|he  〈f. 19; Zool.〉 gesellig lebender, rotschnäbliger Rabenvogel der west– u. südeurop., nordafrik. u. asiat. Gebirge: Pyrrhocorax pyrrocorax

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ben|zy|li|den…  〈in Zus.; Chem.〉 die Atomgruppierung =CH–C 6 H 5 ... mehr

Pup|pen|räu|ber  〈m. 3; Zool.〉 Laufkäfer, der häufig auf die Bäume steigt u. die Larven u. Puppen von Insekten erbeutet: Calosoma

Sen|de|rei|he  〈f. 19; Radio; TV〉 Reihe thematisch zusammengehöriger Sendungen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige